Abenteuer in Hamburg Tel:040-2504000
Mal ehrlich: Wenn an einer Ampel in Hamburg so ein Quad neben Ihnen zu stehen kommt, an dem noch der Matsch klebt, dann reizt es Sie jedes Mal auch eine Runde damit zu drehen. Nun denn: Hier ist die Gelegenheit. Sie planen einen Junggesellenabschied, wollen verhindern daß die Teilnehmer ihrer Tagung zwischendurch einschlafen, oder einfach mit ein paar Freunden oder verdienten Mitarbeitern ein bißchen Spaß haben ? Dann sollten Sie eine Quadtour in Erwägung ziehen. Gerade in den harburger Bergen oder im Bereich Sachsenwald - Großensee gibt es auch in Stadtnähe noch schöne Offroadstrecken. Wir besprechen vorher mit Ihnen den Schwierigkeitsgrad der Tour, also ob die Teilnehmer halbwegs sauber bleiben sollen, oder ob es doch etwas rustikaler werden soll. Auch ein Picknick, ein Gaststättenbesuch zwischendurch, oder eine Kombination mit anderen Eventmodulen wie z.B. Kanutouren sind möglich. Und wenn Teambuilding im Vordergrund stehen soll, müssen die Quads z.B. mit einem Floß (das erst zusammengebaut werden muß), oder einer Seilbahn über einen Fluß transportiert werden. Mehr dazu erfahren Sie unter Quadtour als Teamevent. Unsere Quads sind alle gleich, haben 250ccm und 17PS. Damit kann man also schon ziemlich flott unterwegs sein. Details über unsere Quad erfahren Sie hier. In jedem Fall wird die Gruppe (je nach Größe) von einem oder mehreren unserer Tourguides begleitet, sodaß auch unterwegs noch Anpassungen an die Wünsche und das Können der Teilnehmer möglich sind. Unsere Quads setzen wir nur im Rahmen von begleiteten Touren ein. Quads ohne Begleitung vermieten wir also nicht. Was wichtig ist:
Quad Quadtour Quadvermietung Hamburg Gruppe Kiesgrube Teamevent Teambuilding Quad, Quadtour, Quadvermietung offroad Wald Sachsenwald Hamburg Quad, Quadtour, Quadvermietung Junggesellenabschied Hamburg
Quadtouren
Preis pro Quad inkl. Anlieferung zu einem Startort Ihrer Wahl in Hamburg oder Umgebung + Tourbegleitung € 199,00. Es müssen mindestens 4 Quads gleichzeitig gebucht werden. Jeder Fahrer muß einen Führerschein für PKW haben. Mitnahme von Beifahrern nur nach vorheriger Absprache möglich. Körperliche Fitness und ein Gewicht von maximal 100Kg sind Voraussetzung. Es besteht Vollkaskoschutz mit € 400,00 Selbstbeteiligung. Alle Teilnehmer akzeptieren einen Haftungsausschluß des Veranstalters für eigene Verletzungen.
Um einen Gutschein für diese Quadtour zu kaufen, klicken Sie bitte HIER.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Quad, Quadtour, Quadvermietung, Vermietung, Tour, Ersatzteile, Offroad, Hamburg, Kiesgrube, Harburger Berge.

Mal ehrlich: Wenn an einer Ampel in Hamburg so ein Quad neben Ihnen zu stehen kommt, an dem noch der Matsch klebt, dann reizt es Sie jedes Mal auch eine Runde damit zu drehen. Nun denn: Hier ist die Gelegenheit. Sie planen einen Junggesellenabschied, wollen verhindern daß die Teilnehmer ihrer Tagung zwischendurch einschlafen, oder einfach mit ein paar Freunden oder verdienten Mitarbeitern ein bißchen Spaß haben ? Dann sollten Sie eine Quadtour in Erwägung ziehen. Gerade in den harburger Bergen oder im Bereich Sachsenwalt - Großensee gibt es auch in Stadtnähe noch schöne Offroadstrecken. Wir besprechen vorher mit Ihnen den Schwierigkeitsgrad der Tour, also ob die Teilnehmer halbwegs sauber bleiben sollen, oder ob es doch etwas rustikaler werden soll. Auch ein Picknick, ein Gaststättenbesuch zwischendurch, oder eine Kombination mit anderen Eventmodulen wie z.B. Kanutouren sind möglich. Und wenn Teambuilding im Vordergrund stehen soll, müssen die Quads z.B. mit einem Floß (das erst zusammengebaut werden muß), oder einer Seilbahn über einen Fluß transportiert werden. Unsere Quads sind alle gleich, haben 250ccm und 17PS. Damit kann man also schon ziemlich flott unterwegs sein. In jedem Fall wird die Gruppe (je nach Größe) von einem oder mehreren unserer Tourguides begleitet, sodaß auch unterwegs noch Anpassungen an die Wünsche und das Können der Teilnehmer möglich sind. Unsere Quads setzen wir nur im Rahmen von begleiteten Touren ein. Quads ohne Begleitung vermieten wir also nicht.