Teamevent, Teambuilding, Betriebsausflug, Hamburg, Dove, Gose, Elbe, Eichbaumsee, Kanu, Kanutour Teamevent, Teambuilding, Betriebsausflug, Hamburg, Dove, Gose, Elbe, Eichbaumsee, Festzelt, Catering Teamevent, Teambuilding, Betriebsausflug, Hamburg, Dove, Gose, Elbe, Eichbaumsee, Survival, Schnitzeljagd Teamevent, Teambuilding, Betriebsausflug, Hamburg, Dove, Gose, Elbe, Eichbaumsee, Rettungsinsel, Schlauchboot, Geocaching
Dove Triathlon
Abenteuer in Hamburg
Tel: 040/2504000
Mobil: 0175/8908998
Abenteuer in Hamburg
Dove Triathlon
Teamevent, Teambuilding, Betriebsausflug, Hamburg, Dove, Gose, Elbe, Eichbaumsee, Schnitzeljagd, Wanderung, Wandern Teamevent, Teambuilding, Betriebsausflug, Hamburg, Dove, Gose, Elbe, Eichbaumsee, Rettungsinsel, einsteigen, Geocaching
Wir beraten Sie gerne persönlich. Telefon 040/2504000, Mobil: 0175/8908998
Für unseren DOVE TRIATHLON
können Sie ihren Kumpel "Dick" ruhig zu Hause lassen, denn Sie haben ja ihr Team dabei.
Treffunkt und Start ist am Eichbaumsee. Anfahrt ist auch mit den Buslinien 321 und 530 möglich. Zum warm werden muß das Team dann ausschwärmen und die Einzelteile für unsere Rettungsinsel, die wir rund um den Eichbaumsee versteckt haben, zusammen suchen. Wenn alles beisammen ist, pumpen Sie die Rettungsinsel mit Hilfe der Gasflasche (die Sie ja hoffentlich gefunden haben) auf, und setzen zum gegenüberliegenden Ufer über. Es passen maximal 8 Personen gleichzeitig in so eine Rettungsinsel. Bei größeren Gruppen werden also entweder mehrere Rettungsinseln benötigt, oder es muß ein paar mal hin und her gefahren werden. Als Begleitung ist einer unserer Guides mit einem Kanu dabei. Obwohl die Wahrscheinlichkeit bei dieser Operation in´s Wasser zu fallen
gering ist, ist es doch beruhigend zu wissen, daß das Wasser der Dove Elbe Badequalität hat. Aber Sie werden auch feststellen daß der Aufenthalt in so einer Rettungsinsel, z.B. nach dem Untergang der Titanic, alles andere als bequem ist, und das es nicht so einfach ist in einer Rettungsinsel paddelnd ein bestimmtes Ziel zu erreichen.
Am Schluß sind dann bisher aber noch alle Teams am anderen Ufer angekommen.
An der Stelle wo Sie die Überfahrt wagen, befindet sich übrigens ein Fußgängersteg, der fast von einem Ufer zum anderen reicht, aber das Mittelstück fehlt. Hier beginnt nämlich eine Regattastrecke, und nur wenn Regatten stattfinden, wird die Lücke im Steg geschlossen.
Gleich neben ihrer Anlegestelle beginnt das Naturschutzgebiet Reit, ein Paradies für alle möglichen Wasservögel und Kröten. Weil früher viele Kröten beim Überqueren der Straße Reitdeich überfahren wurden, ist die Straße nun zwischen dem 1. Februar und dem 15. November für den Autoverkehr gesperrt.
Teamevent, Teambuilding, Betriebsausflug, Hamburg, Dove, Gose, Elbe, Eichbaumsee, Festzelt, Mittagessen
Da Sie die ersten wären, die dieses Teamevent im Winter buchen würden, ist somit davon auszugehen das die anschließende Wanderung unbedrängt von Autos verlaufen wird. Denn nun müssen Sie ein paar (mehr oder weniger) Survival Aufgaben im Bereich des Naturschutzgebietes lösen. Auf Wunsch können auch einige Geocaching Aufgaben mit eingebunden werden. Allerdings verzichten wir normalerweise absichtlich darauf, weil das für unerfahrene Benutzer immer eine Fehlerquelle ist. Zufällig ergibt es sich immer so, das die Teams zum Mittagszeit die Reitschleuse auf der anderen Seite des Naturschutzgebietes erreichen.
Da bietet es sich dann an, daß wir dort eines unserer, mit bequemen Gartenmöbeln ausgestatteten Festzelte aufstellen, und es ein leckeres Mittagessen und gekühlte Getränke gibt. Genaueres dazu können Sie sich unter FESTZELT + CATERING BEIM TEAMEVENT ansehen.
Teamevent, Teambuilding, Betriebsausflug, Hamburg, Dove, Gose, Elbe, Eichbaumsee, Kanu, Kanuvermietung
Von der Reitschleuse aus können Sie z.B. mit dem Bus 222 / 422 nach Hause fahren, Sie können aber auch noch ein Teambuilding Projekt in Form einer  Schnitzeljagd mit Kanus dran hängen. Die Verdickung der Dove Elbe zur heutigen Regattastrecke ist ja das Ergebnis früheren Kiesabbaus. Und wie das bei Kiesgruben eben so ist, bleiben immer ein paar Dämme und Inseln stehen.
Da besteigen dann alle frisch gestärkt nach dem Mittagessen die an der Reitschleuse bereit liegenden Kanus und nehmen die nächste Schnitzeljagd, nur diesmal nicht zu Fuß sondern per Kanu in Angriff.
Zur Lösung der Aufgaben ist wieder die Schwarmintelligenz gefragt, was als Nebeneffekt dem Teambuilding dienlich ist.
Die nachmittägliche Kanu-Challenge hat dann auch den Vorteil, das die Veranstaltung wieder genau dort endet, wo sie begonnen hat. Da müssen sich dann diejenigen die mit dem Auto angereits sind keine Gedanken darüber machen, wie Sie wieder zu ihren Fahrzeugen kommen.
Derzeit hält die Tatenberger Schleuse den Wasserspiegel der Dove + Gose Elbe konstant. Dieses Teamevent kann daher unabhängig von den Gezeiten jederzeit stattfinden (solange keine Regatta stattfindet, natürlich). Es wird darüber nachgedacht die Tatenberger Schleuse stillzulegen, was bei Ebbe zum Trockenfallen der Dove Elbe führen würde. Ob es jemals soweit kommt ist aber ungewiss, weil außer einigen hardcore Naturschützern sich niemand so richtig dafür begeistern kann.

Kosten:
Die Challenge kostet inkl. Rettungsinsel aber ohne Mittagessen und ohne Kanus für maximal 8 Teilnehmer (Kapazität der Rettungsinsel) ab € 350,00. Für jede zuätzliche Rettungsinsel kommen € 100,00 dazu.
Die nachmittägliche Kanu-Schnitzeljagd kostet (wieder für je 8 Teilnehmer) zuätzlich € 150,00